Heimatkicker

Gründer Heimatkicker – Franco Simon

Das Label steht für Heimatgefühl, Identifikation, Region und Leidenschaft, das wollen wir allen Fußballern mit auf den Weg geben. Mit dem Ball im Herzen sind wir Heimatkicker und es ist ein Streetstyle für alle Spieler/innen von groß bis klein.

Als Verbindung steht der Heimatkicker zu unserem Lieblingsspiel, zur Region in der man lebt und dem Umfeld wo auch immer der Ball rollt. Von der Buchstabenliga, zum Betreuer bis hin zum Profifußballer. Aus unserer Sicht ist jede/r Fußballer/in ein #Heimatkicker da jeder Kicker/in unsere Symbole und Werte im Herzen trägt.

Mit Thomas Zankl hatte ich das Vergnügen das Projekt „Heimatkicker“ zu starten und gemeinsam in die Tat umzusetzen, bevor sich Thomas zurückgezogen hat um sich wieder um seine eigenen Projekte zu kümmern.

Selbst bin ich in München, Landsberg und in den angrenzenden Landkreisen schon viele Jahre auf Fussballplätzen unterwegs. Bewege mich sehr viel im Junioren & Amateurfussball durch die eigene Fussballschule und dem aktiven Trainerleben. Wir haben uns lange überlegt was noch fehlt und das war in unseren Augen die Verbindung unseres Lieblingsspiels mit der Heimat. Durch die schwierige Corona Zeit und dem entstandenen Abstand zum Lieblingsspiel, dem Verein und seinen eigenen Mitspielern wurde das noch deutlicher für uns und so entstand der Heimatkicker als Modelabel bzw. Identifikationslabel. Wir freuen uns darauf wenn auch DU dazugehörst!

Beste Grüße dein Heimatkicker,

Franco